Lassen Sie uns Ihre Gedanken ordnen 1-Lassen Sie uns Ihre Gesamtstärke erhöhen-|Arithmetik/Naturwissenschaften

Letztes Mal sprachen wir über "Denken wir aus verschiedenen Blickwinkeln 4".

Es war eine Geschichte darüber, wie wichtig es ist, sich „einfacher beschreibender Formeln“ in Arithmetik und Mathematik bewusst zu sein.

In der Highschool-Mathematik ist es sehr wichtig, beim Schreiben von Mathe-Antworten einen „klaren Fluss“ zu haben.

Antworten müssen auch klar und prägnant geschrieben werden.

Das Schreiben solcher Sätze erfordert eine gewisse Übung, da Sie sie nicht auf Anhieb schreiben können.

Anstatt „auswendig zu lernen“, sehen Sie es als „Übung und Training, um mathematisches Denken auszudrücken“ und versuchen Sie zunächst, die Antworten nachzuahmen.

Sobald Sie sich daran gewöhnt haben,"Wie man sich ausdrückt"wird nach und nach abgeschlossen.

Schüler der Mittelstufe bis zur Oberstufe, insbesondere Oberstufenschüler, sollten sich beim Mathematikstudium bewusst sein, „den Fluss klar auszudrücken“.

In Mathematik für die Aufnahmeprüfungen für die Realschule sind „arithmetische und mathematische Ausdrücke“ nicht erforderlich.

Eine kurze Erklärung, was Sie denken, reicht ausAlso, "~ und ~ sind ähnliche Formen" oder "das Flächenverhältnis von ~ und ~" wäre in Ordnung.

Anstatt nur Formeln aufzulisten, sollten Sie zeigen, „was Sie denken“.

Anstatt Sätze zu verwenden, kann es so etwas wie "eine Liste von Wörtern" sein, also lassen Sie es uns ausdrücken.

Ihre Gedanken werden organisiert und Ihre schulischen Fähigkeiten verbessern sich.

„Gedanken ordnen“ ist nicht nur in der Mathematik, sondern in allen Fächern sehr wichtig.

Ich denke, das ist besonders wichtig in Mathematik und Naturwissenschaften.

In der Mathematik für die Mittelschulprüfungen gibt es unerwartete Konzepte wie "Figuren- und Wortaufgaben" sowie Konzepte wie Tabibitos Arithmetik und Newtons Arithmetik.

Nun, da ich diese Konzepte bis zu einem gewissen Grad gelernt und gemeistert habe.

Wichtig ist, die Fähigkeit zu entwickeln, diese Konzepte anzuwenden.

zu diesem Zweck,"Die erlernten Konzepte organisieren und weiterentwickeln"Das ist wichtig

Bei geometrischen Problemen ist das „Ausgehen in die Welt außerhalb der Geometrie“ eine Anwendung des „Schaffens ähnlicher Formen“.

Anstatt nur innerhalb der gegebenen Figur (Welt) zu denken,„Die Welt erweitern“で す.

Dies ist eine sehr nützliche Idee für viele Geometrieprobleme.

Statt "trotzdem erweitern","Wie man sich ausbreitet"oder„Worauf sollten wir uns konzentrieren und was verbreiten?“Lassen Sie uns überlegen

Also,Lernen mit einem stärkeren Bewusstsein für das „Warum?“Und die akademischen Fähigkeiten in Arithmetik und Mathematik werden dramatisch steigen.

Wenn dir dieser Artikel gefällt
Folgen Sie mir!

Inhaltsverzeichnis